Häufige Fragen zur Augenuntersuchung

Wie oft sollte ich zur Augenuntersuchung?

Sie sollten ab dem 40. Lebensjahr alle 2 Jahre, ab dem 40. Lebensjahr jährlich zum Augenarzt. Bei Beschwerden, bei bestimmten Erkrankungen und nach Operationen ist eine häufigere Untersuchung ratsam.

Es gibt viele Augenärzte, wieso sollte ich zu Ihnen kommen?

Weil ich aufgrund meiner wissenschaftlichen Forschung, meiner Praxis in Spezialambulanzen und intensiven Spezialisierung mit den neuesten Techniken über hohes Fachwissen und Erfahrung im Bereich der Augen und der Augenchirurgie verfüge. Und weil ich mir Zeit für Sie, Ihre individuellen Anliegen und die Beantwortung all Ihrer Fragen zum Thema Augen nehme.
Während andere Augenärzte nur die Diagnose stellen können, biete ich Ihnen auch die chirurgische Versorgung an. So sind Sie rundum betreut.

Ich brauche einen raschen Termin, ist das möglich?

Ja, bitte rufen Sie an.

Wie lange dauert ein Brillenrezept?

Die Untersuchung dauert ca. 15 Minuten und Sie erhalten Ihr Brillenrezept sofort nach der Brillenbestimmung.

Kann ich nach der Untersuchung mit dem Auto fahren?

Bei Brillenbestimmung, Untersuchungen des vorderen Augenabschnittes, Augendruckmessung oder nur zentralen Untersuchungen des hinteren Augenabschnittes sind keine pupillenerweiternden Augentropfen nötig und Sie können ruhig mit dem Auto fahren.

Für welche Untersuchungen ist eine Pupillenerweiterung nötig und weshalb?

Für Sehstörungen wie Blendungsgefühl, Schleiersehen, Blitzen, Verschwommensehen oder ähnliches. Hier ist eine sorgfältige Untersuchung des hinteren Augenabschnittes erforderlich und dafür sind pupillenerweiternde Augentropfen notwendig.

Ich möchte gerne Kontaktlinsen, aber ich weiß nicht, ob ich diese vertrage – was raten Sie mir?

Ich rate Ihnen zu Probelinsen (1-Tages-Linsen), die Sie einfach ausprobieren können. So können Sie testen, wie Sie diese vertragen.

Kontaktlinsen weich oder hart besser

Sind weiche oder harte Kontaktlinsen besser?

Generell sind harte Kontaktlinsen zu empfehlen. Diese können auch Astigmatismen (Hornhautverkrümmungen) ausgleichen. In den letzte Jahren wurden jedoch auch weiche Kontaktlinsen hinsichtlich Materalien und Sitz deutlich verbessert. Bei guter Pflege und Verträglichkeit spricht demnach nichts mehr gegen weiche Linsen.

Kann ich sowohl Kontaktlinsen, wie auch manchmal eine Brille tragen?

Ja, das ist sogar unbedingt empfehlenswert. Sowohl bei harten, wie auch weichen Kontaktlinsen sollte die Tragedauer 6 bis 8 Stunden pro Tag nicht überschreiten. Daher sollten Sie auch eine Brille als Ausgleich tragen.

Kann ich bei trockenen Augen auch weiche Kontaktlinsen tragen?

Ja, das können Sie. Wichtig dafür sind gute Materialien, ein guter Sitz der Kontaktlinse und hochwertige Pflegeprodukte. Ich berate Sie gerne dazu.

Meine Augen brennen und sind in der Früh ganz verschwollen, was kann das bedeuten?

Es könnte sich um ein trockenes Auge handeln.‎ Befeuchtende Augentropfen können solche Symptome lindern. Wichtig dafür ist eine Begutachtung und eine kurze Abklärung anderer Ursachen (wie Allergie, Schilddrüse, etc.)

Allergie, Trockene Augen, Linderung

Ich bin Allergiker, kann sich das auch auf die Augen auswirken?

Ja, antiallergische Augentropfen können Ihre Symptome lindern.

Was ist der Vorteil einer Wahlarztordination?

Eine Wahlarztordination bietet viele Vorzüge für Sie: Kurze Voranmeldezeiten, rasche Terminvergabe und kurze Wartezeiten in der Ordination. Darüber hinaus ein ruhiges Ambiente: weder überfüllte Wartebereichen, noch gestresstes Personal. Dieses Plus spart Ihnen Zeit, ermöglicht eine individuellere Betreuung und eine Steigerung der Behandlungsqualität.

Wo kann ich parken?

Eine Parkgarage befindet sich direkt neben der Ordination und ein Lift ist vorhanden.

Kann ich bei Ihnen mit Karte zahlen?

Ja, Sie können sowohl mit Bankomat- wie auch mit Kreditkarte bezahlen.

Haben Sie Fragen zu den Operationen? Lesen Sie hier die häufigsten Fragen und Antworten dazu.

Bei weiteren Fragen rufen Sie bitte in der Ordination unter (01) 406 11 21-155 an oder kontaktieren Sie mich per E-Mail.